Veranstaltungen des Bezirks Erlöserkirche

Februar:


Sonntag, 05.02.2023
16:00
Erlöserkirche

Winterklänge - Semesterabschlusskonzert

Brahms | Tragische Ouvertüre in d-Moll
Schumann | Konzert für Violoncello in a-Moll
Tschaikowsky | Schwanensee Suite

Junge Philharmonie der KSHG; Alexander Dimitrov (Violoncello); Federico Ferrari (Dirigent)

Sonntag, 05.02.2023
17:00-18:00 Uhr
Epiphaniaskirche

TuTgut! Konzert: Bluetis – Blues in Reinkultur

Gerd Gorke, Gesang und Blues Harmonica, seit mehr als 30 Jahren auf den europäischen und amerikanischen Bluesbühnen zuhause, trifft auf Rainer Achterholt, Gitarre und Frank Konrad, Kontrabass.
Nach dem fulminanten Konzert im Juni 2022 wird das Trio das Publikum nun erneut mit
Highlights aus Blues, Jazz und Soul an akustischer Gitarre und Kontrabass sowie virtuosem Mundharmonikaspiel und authentischem Gesang in seinen Bann ziehen.
Wir bitten sie herzlich eine (FFP 2-) Maske zu tragen, um sich und andere zu schützen. Überfüllte Innenräume, die nicht gelüftet werden können, bergen ein erhöhtes Ansteckungsrisiko.


Freitag, 10.02.2023
19:30-22:30 Uhr

Hello my Name is: Hip Hop Open Mic Liveband

Hip Hop Open Mic - Liveband

Infos auf externer Website


Sonntag, 12.02.2023
16:00
Erlöserkirche

Winterklänge - Semesterabschlusskonzert

Brahms | Tragische Ouvertüre in d-Moll
Schumann | Konzert für Violoncello in a-Moll
Tschaikowsky | Schwanensee Suite

Junge Philharmonie der KSHG; Alexander Dimitrov (Violoncello); Federico Ferrari (Dirigent)

Sonntag, 19.02.2023
17:00-18:00 Uhr
Epiphaniaskirche

TuTgut! Konzert: Ernie Rissmann - singer, songwriter, guitarist

Seit fast 40 Jahren steht Ernie Rissmann mit seinen Songs auf der Bühne. Und mit seiner Fingerstyle-Gitarre: eine Fingerstyle-Gitarre, von deren Spielniveau Songwriter meist nur träumen können, ersetzt ganze Bands und verleiht jedem Song seinen Stil und Charme – hier lateinamerikanisch, da britische Pastorale, dort traditionelles Fingerpicking, dann Chanson-Anklänge. Der Gitarrenton: locker, leicht und auf den Punkt. Akkordfolgen von Beatles-Qualität: eingängig, doch voller plötzlicher Hakenschläge.
Schön und spannend zugleich, geht all das unter die Haut, hat Tiefgang und klingt – wie eben kaum
ein Songwriter sonst. Ernie Rissmann teilte die Bühne mit zahlreichen Größen des Genres, u.a. Werner Lämmerhirt, Peter Finger, Clive Carrol, Michel Humont.
Wir bitten sie herzlich eine (FFP 2-) Maske zu tragen, um sich und andere zu schützen. Überfüllte Innenräume, die nicht gelüftet werden können, bergen ein erhöhtes Ansteckungsrisiko.

Veranstaltungen | Übersicht

2023 Februar
2023 März
2023 April
2023 Mai
2023 Juni
2023 Juli